Offener Ganztag

 

 Die Offene Ganztagsschule stellt ein Bildungsangebot nach Unterrichtsende dar und bietet bis 16:00 Uhr Mittagessen, Lernzeit und außerunterrichtliche Angebote. Angemeldete Kinder müssen die OGS täglich bis mindestens 15:00 Uhr besuchen - eine vorzeitige Entlassung ist nur bei Teilnahme an Bildungsangeboten und in Ausnahmefällen nach vorheriger schriftlicher Entschuldigung möglich.

Die Anmeldung erfolgt jeweils für ein Schuljahr.

Die Trägerschaft von OGS und VGS liegt beim OBV Meerbusch e. V.. Beiträge für die OGS werden in Abhängigkeit vom Elterneinkommen von der Stadt Meerbusch erhoben, die Kosten für Mittagessen und die Verlässliche Grundschule erhebt der OBV Meerbusch e. V.

 

Der Offene Ganztag der St. Mauritius Schule besteht seit Sommer 2007. Angefangen mit einer kleinen Gruppe von 35 Kindern besuchen derzeit 112 Kinder in vier Gruppen die OGS. Für jede Gruppe steht seit diesem Schuljahr ein eigener Gruppenraum zur Verfügung.