Klasse 1a - Frau Heymanns - Breder

Wir stellen uns vor

 

Seit dem 30. August besuchen wir die 1. Klasse der St. Mauritius-Schule. In unserer Klasse sind 14 Jungen und 12 Mädchen. Und natürlich dürfen wir „Franz“, unser Klassentier, nicht vergessen. Das ist ein Zebra-Stofftier und verbringt den Schultag meistens in seinem Körbchen zusammen mit Ele, einem kleinen Elefanten. Hin und wieder hilft Franz uns beim Lesen und Schreiben. Aber oft kann er uns auch trösten, wenn wir uns weh getan haben oder traurig sind. An Geburtstagen dürfen wir ihn sogar mit nach Hause nehmen.

Unsere Klassenlehrerin ist Frau Breder und in Mathe unterrichtet uns Frau Zinth. Die Pausen machen uns besonders viel Spaß, weil wir uns austoben können oder Fußball spielen. Unsere Paten aus der 4. Klasse holen uns immer zur großen Pause ab, um mit uns zu spielen. Auch die Singpause mit Frau Spee gefällt uns sehr gut. Hier lernen wir lustige Lieder kennen. Im Religionsunterricht hat Frau Gross mit uns ein Platzset für die Frühstückspause gebastelt. Das ist ein großer Obstkorb mit bunten Früchten.

 

Anfang Oktober haben wir eine kleine Erntedankfeier in unserer Klasse gemacht und einen leckeren Obstsalat zubereitet. Jedes Kind hat dazu eine Obstsorte sowie Schälchen, Brettchen und ein Messer mitgebracht. Einige Mütter haben uns beim Schälen und Schneiden geholfen. Wir haben eine Geschichte von einer kleinen Kastanie gehört, die unbedingt ein großer Kastanienbaum werden wollte.