Klasse 2a - Frau Kröncke

Wir sind die Klasse 2a!

In unserer Klasse sind 17 Mädchen und 10 Jungen. Und natürlich dürfen wir „Franz“, unser Klassentier, nicht vergessen. Franz ist ein Zebra-Stofftier und wird jeden Morgen von uns mit einem Lied geweckt. Franz schreibt jeden Tag das Wort des Tages an die Tafel und hilft uns hin und wieder beim Lesen und Schreiben. Oftmals spielt er mit uns in den Pausen und manchmal begleitet er uns sogar auf Ausflügen.

 

In den Pausen spielen wir auf unserem Schulhof und neuerdings gibt es sogar einen kleinen Spielplatz. Die Pausen machen uns besonders viel Spaß, weil wir uns austoben oder Fußball spielen können. Jeden Dienstag und Freitag haben wir eine Singpause mit Frau Spee. Hier lernen wir lustige Lieder kennen.

 

Karneval 2020

Hier seht Ihr einige Bilder unserer Karnevalsfeier. An diesem Tag kamen wir alle kostümiert zur Schule. Für Franz haben wir verschiedene Kostüme mitgebracht. Er sah an diesem Tag wirklich sehr lustig aus. Unser Klassenzimmer war an diesem besonderen Tag mit bunten Luftschlangen, Luftballons und Girlanden geschmückt.

 

Wir haben alle zusammen gefrühstückt und hatten ein riesiges Buffet. Es gab Brötchen, Würstchen, Rohkost und Obst! Viele hatten natürlich auch Süßes oder Knabbersachen dabei! Am diesem Tag ist nun wirklich jedes Kind satt geworden!

 

Es lief den ganzen Tag über Musik. Wir tanzten und machten eine Polonaise. Natürlich gab es auch einen Stop-Tanz. Das bereitete wirklich viel Freude! Zum Schluss trafen wir uns alle im Sitzkreis und stellten uns nacheinander mit unserem Kostüm vor. Da waren tolle Kostüme dabei: Eisprinzessin, Polizist, Skelett, Reh, Pirat und so weiter... Gemeinsam wählten wir das originellste Mädchen- und Jungenkostüm für unsere große Kostümprämierung später in der Turnhalle aus. Dort ging die Party nämlich weiter…Im Großen und Ganzen war es ein unvergesslicher Tag.

 

Ausflug in den Kunstpalast

Am 10. März 2020 haben wir einen Ausflug in den Kunstpalast in Düsseldorf gemacht. Wir haben dort einen Rundgang gemacht und ein Suchspiel gespielt. Wir haben viele verschiedene Bilder und Skulpturen in allen möglichen Größen gesehen. Es war ein toller Ausflug!